Fitnesstraining Drucken

Liebe Füchse,

 

der Schnee rieselt und die Sporthallen bleiben geschlossen - das sind schlechte Voraussetzungen für den Hockeysport. Doch schlechte Nachrichten haben wir keineswegs zu verkünden, vielmehr gibt es bei uns nun etwas Neues, was unser Trainingsangebot bunter und vielfältiger macht!

 

Damit alle Füchse nicht nur gesund, sondern ebenso fit aus dem Winterschlaf des Lockdowns kommen, ist für euch organisiert worden, das wir für mindestens die nächsten zwei Monate Hilfe durch einen Fitnesstrainer erhalten werden. Dieser wird das bisherige Trainingsangebot durch unsere Hockeytrainer bereichern. Er wird mannschafts- und geschlechterübergreifend tätig sein, um für alle Füchse ab 9 Jahren da zu sein.

 

Folgende Fitnesstrainingseinheiten werden angeboten werden:

 

Mittwoch, der 20.01.2021

17.00h-17.45h MB/MA/KB/KA

20.00h-21.00h 1. und 2. Herren, AH

 

Mittwoch, der 27.01.2021

17.00h-17.45h KC

20.00h-21.00h Damen

 

Die trainierenden Mannschaften werden sich wöchentlich abwechseln. Inwiefern das Angebot verlängert werden wird, wird abhängig von der rechtlichen Lage sein. Die Zugangsdaten zum digitalen Trainingsraum werden den Mannschaften in interner Nachricht zugeleitet werden.

 

Somit werden alle Hockeyfüchse neben dem Angebot ihres jeweiligen Trainers alle 14 Tage ein Fitnesstraining erhalten können.

 

Wir freuen uns sehr auf dieses Projekt und hoffen auf rege Beteiligung, damit wir alle sportlich bleiben. Irgendwann endet jede Pandemie und dann werden die Füchse fit auf den analogen Trainingsplatz zurück kehren!

 

Bis dahin bleibt gesund!

 

Euer Hockeyvorstand